Kontakt

Geberit ergänzt Keramag Renova Nr. 1 Badprogramme
Noch mehr Lösungen für Privatbad und Objekt

Die Badserie Keramag Renova Nr. 1 zählt zu den Klassikern in der Modernisierung und im Neubau. Aufgrund ihrer Sortimentsvielfalt und Montagefreundlichkeit wird sie von Handwerkern und Planern im Privatbad ebenso geschätzt wie im Objekt. In diesem Jahr ergänzt Geberit das Basisprogramm und auch die Sortimente von Keramag Renova Nr. 1 Plan und Comfort um weitere Lösungen für den privaten und halböffentlichen Bereich.

Geberit ergänzt Keramag Renova Nr. 1 Badprogramme
Geberit ergänzt Keramag Renova Nr. 1 Badprogramme
Geberit ergänzt Keramag Renova Nr. 1 Badprogramme
Geberit ergänzt Keramag Renova Nr. 1 Badprogramme

Renova Nr. 1 Comfort: Mehr Details für barrierefreie Bäder

Die Badserie Keramag Renova Nr. 1 Comfort zeigt, wie kleine Details dabei helfen können, die Selbständigkeit ihrer Nutzer auf möglichst lange Sicht zu unterstützen. Das neue bodenstehende Flachspül-WC der Serie ist mit einer Komfortsitzhöhe von 45 oder 49 cm auf die Bedürfnisse bewegungseingeschränkter Menschen zugeschnitten. Auch große Menschen profitieren von dieser komfortablen Sitzhöhe. Das Stand-WC ist mit Abgang waagerecht oder innen senkrecht verfügbar. Insbesondere für medizinische Anforderungen ist der Flachspüler hilfreich. Optional ist die Keramik mit der porenfreien, reinigungsfreundlichen Spezialglasur KeraTect erhältlich. Das WC lässt sich mit dem aktuellen Keramag Plus 4 WC-Sitz kombinieren.

Für Krankenhäuser und Seniorenheime, wo die Anforderungen an die Hygiene besonders hoch sind, gibt es jetzt die WC-Sitze und Sitzringe für Renova Nr. 1 Comfort WCs auch in einer antibakteriellen Variante. Die antibakterielle Wirkung basiert auf einer Technologie, die in das Material bereits bei der Herstellung integriert wird. Sie besteht über die gesamte Lebensdauer der Produkte und sorgt für mehr Hygiene – insbesondere in Sanitärbereichen, die häufig von unterschiedlichen Personen genutzt werden.

Neu im Programm sind auch WC-Sitz und Sitzring mit antibakterieller Wirkung und durchgehender Edelstahl-Scharnierwelle für Renova Nr. 1 Comfort Basic. Die durchgehende Scharnierwelle sorgt für hohe Stabilität, auch beim seitlichen Übersetzen vom Rollstuhl. Der WC-Sitz ist besonders stabil und hält eine maximale Belastung von 300 kg aus. Somit ist er auch für besonders schwergewichtige Personen geeignet.

Renova Nr. 1: WC mit Keramikspülkasten als Modernisierungstalent

Das bodenstehende Tiefspül-WC Renova Nr. 1 gibt es jetzt in Kombination mit Keramikspülkästen – eine attraktive Lösung für den Wohnungsbau bei Renovierung des Badezimmers oder Gäste-WCs. Die Renova Nr. 1 bodenstehende Tiefspül-WC-Kombination gibt es mit Abgang waagerecht oder innen senkrecht. Das Stand-WC ist optional mit der porenfreien, reinigungsfreundlichen KeraTect-Glasur erhältlich und ermöglicht die Kombination mit allen aktuellen Renova Nr. 1 WC-Sitzen. Neu ist ein WC-Sitz mit antibakterieller Wirkung wie für das Renova Nr. 1 Comfort WC.

Renova Nr. 1 Plan: Elegante Keramikablagen für mehr Komfort im kleinen Bad

In vielen kleinen Bädern oder Gäste-WCs bieten praktische Ablageflächen unterhalb des Spiegels Platz für Zahnputzbecher und andere Badutensilien. Die neuen Renova Nr. 1 Plan Keramikablagen harmonieren mit den Renova Nr. 1 Plan Waschtischen. Gemeinsam bilden sie eine gestalterische Einheit. Die in den Breiten 500 und 600 mm erhältlichen Ablagen ergänzen das umfangreiche Produktportfolio der Komplettbadserie und spiegeln das markante Keramik-Design der Serie Keramag Renova Nr. 1 Plan wider.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG